02.08.2013

CAN-gesteuertes Leistungsrelais-Interface für Automobilentwicklung und mobile Messtechnik

CANWAY bietet unter der Bezeichnung CW-301 CANpwr ein Modul zur schnellen, automatisierten Ansteuerung von Leistungsrelais über CAN-Botschaften und manuelle Schalter. Damit können zum Beispiel die Spannungsversorgung für mobile Messtechnikanwendungen über ein bestimmtes Signal vom CAN-Bus aktiviert oder Messtechnikbatterien in definierten Fahrzeugzuständen geladen werden. Haupteinsatzgebiete des neuen Moduls sind die Entwicklungsabteilungen der Automobil-OEMs.

Das CW-301 verfügt über drei schaltbare Ausgänge mit Nennspannungen von 12 VDC oder 24 VDC. Es kann mit einem maximalen Schaltstrom von 10 A pro Spannungsausgang betrieben werden. Thermische Schutzschalter sichern die manuell oder CAN-gesteuerten Stromkreise ab. Die maximale Schaltleistung beträgt 360 W bei 12 VDC und 720 W bei 24 VDC. Als Ansprech-/Abfallzeit sind 10 ms bei 20 °C spezifiziert. Die CAN-Ansteuerung erfolgt über das CAN-2.0A Protokoll (optional 2.0B) nach ISO 11898-2 mit Datenraten bis zu 1 MBit/s. Der CAN-Bus kann optional mit einer 120 Ohm Terminierung versehen werden. Neben der Ansteuerung über CAN-Bus verfügt das CW-301 auch über Kippschalter zum manuellen Schalten der Ausgänge.

Über das CAN-Protokoll lassen sich unterschiedliche Einstellungen durchführen. Je Kanal sind Nachlaufzeit bis zu 100 Minuten sowie Botschafts-ID und Schaltbedingung bezogen auf die Nutzdaten der Botschaft einstellbar. Mittels Filter und Maskierung können beliebige Datenbits als Schaltbedingung herangezogen werden. Des Weiteren ermöglichen Sie die Konfiguration von einfachen Bedingungen (größer, kleiner, gleich).

Das Modul hat ein 171 mm x 71 mm x 113 mm (L x B x H) großes, eloxiertes Aluminiumgehäuse gemäß Schutzart IP 40. Es arbeitet im Temperaturbereich von –20 °C bis +70 °C. Zur Versorgung ist eine Spannung von 9 VDC bis 30 VDC erforderlich. Im Sleep-Mode nimmt das CW-301 einen Strom von 9 mA bei 12 VDC auf. Für den Anschluss des CAN-Busses steht ein 9-poliger Sub-D-Steckverbinder zur Verfügung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung