Aktuelles 2012

01August2012

Meilenstein in der HiL-Prüfstandsvernetzung
„CW-131 Optical Transmission Unit“

Zusammen mit einem großen Automobil-OEM hat CANway das Entwicklungsprojekt „CW-131 Optical Transmission Unit“ abgeschlossen. Die Anforderung bestand in der bidirektionalen Übertragung ganzer Bussysteme wie FlexRay, CAN, LIN, und Ethernet über große Entfernungen von bis zu 500 m. Den Einsatz findet die Vernetzung u. A. bei Freigabetests von Steuergeräten an HiL-Prüfständen.

Mehr erfahren
10Mai2012

Gute Geschäftsentwicklung im Bereich HiL-Prüfstandsbau

Rund ein Jahr nach der Eröffnung des neuen Firmengebäudes in Ostbevern im Münsterland plant CANWAY, seine Werkstattflächen weiter auszubauen. Die steigende Nachfrage im Bereich des HiL-Prüfstandbaus macht eine Erweiterung der Gebäude und Kapazitäten erforderlich. Neben Komponentenprüfständen fertigt CANWAY auch vollständige Teilsystemprüfstände und bietet umfassenden Service von der Problemanalyse über die Konzeption bis zur Wartung der Prüfstände vor Ort.

Mehr erfahren
10Februar2012

Komfortable Anbindung an hochgenaue Messgeräte „CW-102-SCPI“

Viele Anwender in einer Laborumgebung oder im Auto-matisierungsbereich nutzen hochgenaue Digitalmultimeter um Neuentwicklungen oder Fehlerbehebungen an deren Präzisions-elektronik vorzunehmen. CANWAY hat das bidirektionale CAN-Ethernet Gateway CW-102 weiterentwickelt und die Schnittstelle „Standard Commands for Programmable Instruments Protokoll“ (SCPI) implementiert.

Mehr erfahren
15Dezember2011

CW-300er-Serie: Mess- und Automatisierungstechnik über CAN-Bus

CANWAY bietet mit seiner CW-300er-Serie eine modulare Plattform für Prüf- und Automatisierungsaufgaben, so z. B. für HiL-Prüfstände. Neben DA-Wandler, Stromsenke und Relaisansteuerungen wurde die Serie um einen AD-Wandler, ein Modul zur Strommessung, einen Signalmultiplexer (z. B. für CAN und FlexRay) und eine Signal-FIU erweitert.

Mehr erfahren
14September2011

Prüfstandsbau am Standort Münsterland

Mit dem neuen Standort in Ostbevern bei Münster hat sich die CANWAY TECHNOLOGY GMBH zusätzliche Räumlichkeiten geschaffen, um ihre Dienstleistung im Bereich Prüfstands-entwicklung weiter auszubauen. In dem ca. 900 m² umfassenden Büro- und Werkstattgebäude finden Projektteams aus der Hardware- und Softwareentwicklung Raum zur Realisierung innovativer und kundenspezifischer Konzepte und Lösungen. Mit über 270 m² stehen zusätzliche Werkstattflächen für den Prüfstandsbau zur Verfügung.

Mehr erfahren
30August2011

Neuer Firmensitz im Münsterland eröffnet

Die CANWAY TECHNOLOGY GMBH erweitert ihr Standort-Netzwerk und eröffnet die neue Firmenzentrale in Ostbevern bei Münster. Als mittelständisches Unternehmen aus der Elektronikbranche bieten wir System-Design aus einer Hand: von der Konzeptphase über die Prototypenentwicklung und abgeschlossene Systemrealisierung bis hin zur Serienfertigung und intensivem After-Sales-Support ist CANWAY ein kompetenter Entwicklungspartner.

Mehr erfahren

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung