CW-300 Serie – Prüfstandtechnik

Hardwarekonzept

  • Prüflingsnaher Verbau der Test- und Automatisierungshardware
  • Signalaufbereitung und Digitalisierung am Prüfling
  • Modularer Aufbau der Automatisierungshardware
  • Innovative Einschubsysteme für den Teilsystemprüfstand
  • Vernetzung von Prüfständen
  • Flexibilität im Einsatz

Ihre Vorteile

  • Geringer Verkabelungsaufwand
  • Geringe Störanfälligkeiten bezüglich EMV
  • Schnelle Erweiterung eines Teilsystemprüfstands
  • Einfache räumliche Veränderung möglich
  • Einfache Vernetzung mehrerer Teilsysteme

*CW-301*
CAN-GESTEUERTE POWERVERSORGUNG

*CW-305*
Universeller Kabeltester

*CW-310*
Raddrehzahlsensor-
Impulsaufbereitung

*CW-311*
Raddrehzahl- und Wheel Unit Simulation

*CW-321*
Leistungsrelais-Interface

*CW-322*
20-fach Signalrelais-Interface

*CW-323*
DA-Wandler

*CW-324*
Stromsenken-Interface

*CW-325*
Busmultiplexer

*CW-326*
Failure Injection Unit (FIU)

*CW-327*
AD-Wandler

*CW-328*
Strommess-Interface

*CW-329*
3-fach Signalrelais-Interface

*CW-350 / 351*
DSP-Filter

*CW-390/391/392*
Elektronische Hochlastrelais

Download

√úbersicht CW-300er Serie

Download (PDF)

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung