CW-329

3-fach Signalrelais-Interface

Mit dem CW-329 erweitert sich die CW-300er-Serie für Prüfstandstechnik um ein Modul zur Ansteuerung von bis zu 3 Signalrelais wahlweise über CAN-Bus oder digitale Eingänge. Dabei wird nicht nur die gezielte Auswahl eines einzelnen Relais unterstützt, sondern auch die synchrone Ansteuerung mehrerer Relaiskanäle.

Die offene Bauform im Hutschienengehäuse (45 mm DIN) bietet dem Anwender eine schnelle, einfache und zugleich kostengünstige Lösung zum automatisierten Schalten von Kleinsignalen (bis zu 1 A), sei es für Alltagsaufgaben in der Automatisierungstechnik oder an Prüfständen.

In Verbindung mit den Bustechnik-Modulen CW-101 und CW-102 können zum einen Messdaten über USB und Ethernet an einen PC übertragen werden und zum anderen die Konfiguration des Moduls geändert werden. Eine Software-API in C/C++ und C# erlaubt die Einbindung des Moduls in eigenen Programmen.

Leistungsmerkmale

  • Bis zu 3 Kanäle mit Signalrelais
  • Ansteuerung über CAN-Bus und digitale Eingänge
  • Sleep-Mode für geringe Stromaufnahme im ausgeschaltetem Zustand
  • Selektive Ansteuerung eines Kanals oder gleichzeitige Ansteuerung mehrerer Kanäle möglich
  • Schnelle und einfache Installation, für Hutschiene (45mm DIN) geeignet
  • Einfache Erweiterbarkeit und Skalierbarkeit der Kanäle
 

Download

Datenblatt CW-329

Download (PDF)

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung