CW-327

AD-Wandler

Mit dem CW-327 erweitert sich die CW-300er-Serie für Prüfstandstechnik um ein Modul zum Messen von 16 analogen Spannungen. Diese Spannungen können bei einer Auflösung von 16 Bit von 0 bis max. 40 VDC pro Kanal gemessen werden. Geräteeinstellungen, wie Baudrate des CAN-Busses, Ausgaberate, Spannungsbereiche und Sendemodi können komfortabel über CAN-Botschaften konfiguriert werden. Alle 16 Eingänge werden synchron abgetastet und auf dem CAN-Bus ausgegeben.

Damit eignet sich das CW-327 insbesondere für Komponententests und Simulationen an HiL-Prüfständen. Darüber hinaus ist der Einsatz in allen Bereichen sinnvoll, bei denen Spannungen prüflingsnah erfasst werden sollen. Durch den prüflingsnahen Einsatz können Aufwände bei der Verkabelung reduziert werden und EMV-Störanfälligkeiten werden reduziert.

In Verbindung mit den Bustechnik-Modulen CW-101 und CW-102 können zum einen Messdaten über USB und Ethernet an einen PC übertragen werden und zum anderen die Konfiguration des Moduls geändert werden. Eine Software-API in C/C++ und C# erlaubt die Einbindung des Moduls in eigenen Programmen.

Leistungsmerkmale

  • 16 Eingänge single-ended oder 8 Eingänge differentiell
  • Eingangsspannungen konfigurierbar zwischen 0 und 40 VDC
  • Auflösung 16 Bit pro Kanal
  • Analoger Antialiasing-Filter
  • Messdatenausgabe über CAN-Bus
  • Synchrone Abtastung aller Kanäle
  • Überspannungs-, Verpolungs- und Kurzschlussschutz
  • Einfache Erweiterbarkeit und Skalierbarkeit der Kanäle

Technische Daten

SPANNUNGSEINGÄNGE

Anzahl: 16 Kanäle single-ended oder 8 Kanäle differentiell
Spannungsbereiche: 0 bis max. 40 VDC
Weitere Messbereiche hardwareseitig konfigurierbar
Abtastrate: 125 kSPS
Auflösung: 16 Bit pro Kanal
Genauigkeit: 10 mV
Ausgaberate: 500 SPS (Standard), max. 1kSPS über CAN-Bus konfigurierbar
Höhere Ausgaberaten auf Anfrage

CAN-INTERFACE

Anzahl: 1
Typ: ISO 11898-2 (Highspeed)
CAN-Protokoll Version 2.0 A und 2.0 B, Unterstützung von SAE J1939 (29-Bit-Identifier) 
Datenraten: 50, 100, 125, 250, 500, 800 und 1000 kbit/s
Terminierung: 120 Ohm, zuschaltbar

Versorgung

Versorgungsspannung: 7 VDC bis 30 VDC
Stromaufnahme: 100 mA bei 12 VDC

Umgebung

Temperaturbereich Betrieb: -20 °C bis +65 °C
Temperaturbereich Lagerung: -20 °C bis +85 °C
Relative Feuchte: 35 % bis 85 % ohne Kondensation

Allgemeines

Gehäuse: 45mm-DIN-Hutschienengehäuse 
Abmessungen (LxBxH): 100 mm x 125 mm x 55 mm
Gewicht: 180 g
 

Download

Datenblatt CW-327

Download (PDF)