14.09.2011

Prüfstandsbau am Standort Münsterland

Mit dem neuen Standort in Ostbevern bei Münster hat sich die CANWAY TECHNOLOGY GMBH zusätzliche Räumlichkeiten geschaffen, um ihre Dienstleistung im Bereich Prüfstandsentwicklung weiter auszubauen. In dem ca. 900 m² umfassenden Büro- und Werkstattgebäude finden Projektteams aus der Hardware- und Softwareentwicklung Raum zur Realisierung innovativer und kundenspezifischer Konzepte und Lösungen. Mit über 270 m² stehen zusätzliche Werkstattflächen für den Prüfstandsbau zur Verfügung.

Diese sind ein großer Zugewinn, insbesondere für die Komplettsystemrealisierung im Prüfstandsbau. Von der Planung, Konstruktion, Realisierung, schlüsselfertiger Lieferung, Inbetriebnahme und Service im Betrieb kann CANWAY alle Phasen eines Prüfstands bedienen. „Um die wachsenden Anforderungen unserer Kunden im Bereich Prüfstandsbau erfüllen zu können, ist der Bau einer weiteren Werkhalle in Planung“, erläutert Joachim Doerr, Geschäftsführer der CANWAY TECHNOLOGY GMBH. Durch neue Mitarbeiter, Software- und Hardwaretools sowie die Aufstockung des Messmittel- und Werkzeugparks wurden ebenfalls zusätzliche Kapazitäten geschaffen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung